Service-Navigation

Suchfunktion

Hector-Kinderakademien

Hector-Stiftung II

 

Informationen zu den Hector-Kinderakademien finden Sie im dafür bereitgestellten Internetauftritt "Hector-Kinderakademien" des Ministerium für Kultus, Jugend und Sport und dem Internetauftritt der Hector Stiftung.

"Ziel der Hector-Kinderakademie ist es, eine ganzheitliche Förderung bei den Kindern zu erreichen. Diese soll durch einen Einstieg in neue Gebiete und die Vertiefung bereits vorhandener Wissensgebiete sowie die Entdeckung und den Ausbau persönlicher Begabungsschwerpunkte erreicht werden. Außerdem sollen die Kinder zu selbstständigem und entdeckendem Arbeiten angeregt und ihre Sozialkompetenz gefördert werden.

Die Hector-Kinderakademie weitet in ihrem Einzugsbereich die Begabtenförderung für Grundschulkinder und mittelfristig auch für Kindergartenkinder aus.

Dazu bietet sie, vorwiegend im halbjährlichen Rhythmus, (nach einer einjährigen Versuchsphase) ab dem zweiten Jahr, mindestens 20 Kurse und Workshops an, die von internen sowie externen Lehrkräften (Lehrbeauftragte, die nicht im Grund- und Hauptschuldienst sind) gehalten werden.

Weitere Ziele sind, soziale und intellektuelle Herausforderungen zu schaffen, begabte Kinder miteinander in Kontakt zu bringen, sowie deren Interessen und Kenntnisse zu vertiefen. Es soll dabei auf Kontinuität bezüglich Kursangebot und Kursteilehmer geachtet werden,

Die Angebote der Hector-Kinderakademie richten sich deshalb an alle besonders befähigten, interessierten, motivierten und kreativen Grundschulkinder im Einzugsbereich (des zuständigen Schulamtes). Damit strebt die Hector-Stiftung im Sinne der Chancengerechtigkeit an, Enrichment-Angebote für bis zu 10% der Kinder eines Jahrganges zu ermöglichen. Bis auf die jeweils anfallenden Materialkosten ist die Teilnahme kostenlos." (Textquelle: Kultusportal Baden-Württemberg)

 

Im Zuständigkeitsbereich des Staatlichen Schulamtes Konstanz gibt es eine Hector-Kinderakademie:

an der Ratoldusschule Radolfzell zum Schuljahr 2012/2013

in Immendingen zum Schuljahr 2013/14

 


 

Fußleiste