Service-Navigation

Suchfunktion

Arbeitsstelle Frühkindliche Bildung

Ansprechpartnerin
Karin Müller, Lehrerin
Sonnenhaldeschule, Konstanz
E-Mail

Kontaktzeiten im Staatlichen Schulamt Konstanz:
jeweils am
ersten Dienstag im Monat von 10:00 Uhr - 12:00 Uhr (nicht in den Schulferien)
 07531/80201-29

außerhalb dieser Zeiten ist jederzeit eine Anfrage bei E-Mail möglich.

Ziel der frühkindlichen Bildung ist es, alle an der Arbeit mit Kindern im vorschulischen Bereich Beteiligten zu

  • beraten
  • informieren
  • vernetzen,

um den Kindern eine kontinuierliche Bildungsbiographie zu ermöglichen.

Sie ist Anlaufstelle für

  • Schule
  • Kindertageseinrichtungen
  • Eltern
  • alle an der frühkindlichen Bildung Interessierte

Aufgabenbereiche

  • SPATZ (Sprachförderung in allen Tageseinrichtungen für Kinder mit Zusatzbedarf)
    Orientierungsplan
  • Einschulungsuntersuchung ESU
  • Bildungshaus für Drei- bis Zehnjährige
  • Projekt „Schulreifes Kind“
  • Kooperation Kindertageseinrichtung – Grundschule 

Organisation

Die Arbeitsstelle Frühkindliche Bildung beim Staatlichen Schulamt Konstanz ist Teil des Netzwerkes der Regionalen Arbeitsstellen in Baden-Württemberg. Die landesweite Koordination liegt bei der „Überregionalen Arbeitsstelle Frühkindliche Bildung Baden-Württemberg“.

Weitere Informationen zu allen Themen rund um die frühkindliche Bildung unter:

Frühkindliche Bildung - Überregionale Arbeitsstelle BW

Frühe Bildung - Information des Kultusministeriums

Frühkindliche Bildung - Kindergärten BW

Fußleiste